Pflegestufen, -versicherung, -beratung: Was gilt es zu beachten?

Von Pflege persönlich oder im Familienkreis betroffen zu sein, kann absehbar oder auch manchmal sehr abrupt auf jeden von uns zukommen. Was immer gleich bleibt, sind die Fragen, wie man die neue Situation am besten meistern kann. Deshalb hat das Portal dentumed eine Broschüre erstellt, die bei der Beantwortung der folgenden Fragen wichtige Informationen beitragen kann: Kann die Pflege in der bisherigen Wohnung fortgeführt werden? Welche Möglichkeiten der Hilfe gibt es? Ist die Unterbringung in einer Wohngruppe eine Alternative? Welche Eigenschaften von einem Senioren- oder Pflegeheim kommen den persönlichen Erwartungen am nächsten?

Die gesamte Broschüre finden Sie hier: http://www.dentumed.de/de-wAssets/docs/Pflege-Aktuell.pdf

0 Kommentare