Janina Krupop

Janina Krupop

Mein Name ist Janina Krupop, gemeinsam mit meinem Mann lebe und wohne ich in Nidda. Im Jahr 2007 habe ich meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Ergotherapeutin in Marburg begonnen und diese 2010 erfolgreich mit dem Examen abgeschlossen. Von 2010 bis 2011 habe ich in einem Alten- und Pflegeheim in Gedern gearbeitet. Meine Hauptaufgabe war hier die Betreuung von demenziell erkrankten Patienten sowohl in Einzel- als auch in Gruppentherapien. Zur gleichen Zeit habe ich aushilfsweise in einer Ergotherapie Praxis in Nidda gearbeitet. Die Arbeit im Bereich der Pädiatrie hat hier zu meinen Hauptaufgaben gehört. Ich habe schnell gemerkt, dass die Arbeit in einer Praxis genau das Richtige für mich ist, da man hier sehr viele verschiedene Möglichkeiten des Arbeitens hat. Auf Grund dessen habe ich dann im September 2011 die fachliche Leitung einer Ergotherapie Praxis in Altenstadt übernommen. Der Schwerpunkt meiner ergotherapeutischen Arbeit lag hier in den Bereichen der Pädiatrie und der Neurologie.

Im Jahr 2015 habe ich für mich entschlossen, die Praxis in Altenstadt zu verlassen und nach einer neuen Herausforderung für mich zu suchen. Schließlich habe ich dann 2015 in der Praxis von Carina Jensen angefangen zu arbeiten.  In der Praxis bin ich in den Bereiche Pädiatrie, Neuro-Pädiatrie und Handtherapie tätig. Ich bin froh, gemeinsam mit einem tollen Team immer wieder neue Dinge zu lernen und hier in der Praxis die Möglichkeit zu haben, regelmäßig an Fortbildungen teilzunehmen. So habe ich 2015 die Ausbildung zum Handtherapeuten begonnen. Im Bereich Pädiatrie konnte ich mich bereits erfolgreich in den Bereichen „Frühkindliche Normalentwicklung, frühkindliche Reflexe und deren Integration, sowie im Bereich der Grafomotorik“ fortbilden. 2016 habe ich bei Carina Jensen die fachliche Leitung im Bereich der Pädiatrie übernommen. 2017 habe ich dann die Ausbildung zum „Neuro-Handtherapeuten“ erfolgreich abgeschlossen.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und darauf Sie persönlich kennen zulernen.

Ihre Janina Krupop (ehemals Möbus)

Meine Qualifikationen

  • „Ist das denn noch normal?“ Normalentwicklung – Kriterien zur Befundung von Entwicklungsauffälligkeiten, 2011
  • Grundlagen der Gesprächsführung mit Eltern, 2013
  • Grafomotorik – Kinder mit grafomotorischen Störungen, 2013Die INPP- Methode der neuromotorischen Entwicklungsförderung, 2015
  • „Flügel und Wurzeln“ Einführungskurs in ein neurophysiologisch begründetes Bewegungsprogramm/Gruppenangebot für Kinder im Vorschul- und Schulalter, 2016
  • „Flügel und Wurzeln“ Aufbaukurs in ein neurophysiologisch begründetes Bewegungsprogramm/Gruppenangebot für Kinder im Vorschul- und Schulalter, 2016
  • Bewegungsanalyse „Bewegungsanalyse des Menschen als Grundlage für Befund und Behandlungen von Erwachsenen mit neurologischen Erkrankungen“, 2015

….

Ausbildung zum „Neuro-Handtherapeuten“, 2017

  • NHT 1: Neuroanatomie und Neurophysiologie
  • NHT 2: Diagnostik, Krankheitsbilder und Testverfahren
  • NHT3: Behandlung und Behandlungsverfahren
  • NHT 4: Hilfsmittelversorgung, Trainings und psychologische Aspekte
  • NHT 5: Dokumentation/Evaluation, Fallbeispiele und Prüfung
  • HT 1 „Anatomie der Hand“, 2015
  • HT 2 Basiskurs Hand 1 „Finger- und Daumengelenke“, 2015
  • HWS und Schultergürtel, Thoracic Outlet Syndrom, 2016
  • HT 3 Basiskurs Hand 2 „Hand- und Radioulnargelenk“, 2015