Patientenblog mit Infos und Neuigkeiten

Diese Seite ist wie eine kleine Stöberecke: Sortiert in unsere vier Leistungsbereiche Handtherapie, Orthopädie, Neurologie und Pädiatrie/Kinderheilkunde haben wir hilfreiche Ressourcen, Tipps und Tricks sowie Verweise zum Weiterlesen gesammelt. Stöbern Sie entweder in einer bestimmten Kategorie oder lesen Sie sich unser gesamtes Sammelsurium an Infos durch. Viel Spaß!

                        In diesem Beitrag wollen wir Ihnen zwei Apps zur spielerischen Verbesserung der Koordination und Konzentration vorstellen. Mit Simply Piano von JoyTunes können Sie mit Ihrem Smartphone Klavier spielen lernen und dabei Ihre Fingerfertigkeiten verbessern. Die App stellt Schulungsfilme und Übungen zur Verfügung. Dabei erkennt die App, ob die richtigen Noten gespielt werden und unterbricht die Übung im Falle von zu vielen Fehlern. Erst
Handtherapie, Neurologie, Orthopädie, Pädiatrie, Patienteninfos
In diesem Beitrag wollen wir Ihnen eine Smartphone App zur Verwendung in Verbindung mit dem Graded-Motor-Imagery-Training und der Spiegeltherapie vorstellen. Dabei handelt es sich um ein Programm welches Übungen zur Verbesserung der Seitenerkennung und Lagekoordination zur Verfügung stellt. Gerade für Schlaganfallpatienten, Menschen mit chronischen Schmerzen oder Phantomsschmerzen können die Übungen eine Linderung der Symptome mit sich bringen. Die App steht in den üblichen App-Stores unter den folgenden Links kostenlos zur Verfügung: Für iOS Endgeräte »
Orthopädie, Patienteninfos
Zur Erhöhung des Therapieerfolgs ist es oftmals von besonderer Bedeutung, dass die in den Terminen angeleiteten Dehnübungen auch in Eigenregie durchgeführt werden. Damit sie sich optimal auf die Ausführung und Dauer der Übungen konzentrieren können, wollen wir ihnen in diesem Beitrag eine Smartphone-App vorstellen: Mit dem Tabata Timer haben Sie die Möglichkeit zum einen Übungen einzustellen, zum anderen aber auch deren Dauer und Pausenzeiten vorzugeben. So können Sie keine Übung mehr vergessen und wissen gleichzeitig, für
Handtherapie, Neurologie, Orthopädie, Patienteninfos
Neubau HTZ
Endlich ist es soweit und die Baugenehmigung für den lange geplanten Neubau eines Hand- und Therapiezentrums in Gießen liegt vor. Das musste natürlich kräftig gefeiert werden und so hat sich das gesamte Team der Ergo- und Handtherapie Praxen in Gießen und Lich Eberstadt auf dem Grundstück des Bauvorhabens, genauer gesagt im Stolzenmorgen 32 am alten Flughafen in Gießen, getroffen. Gefeiert wurde mit Sandwiches und den ersten Infos zum Baustart in den nächsten Monaten. Wenn auch
Allgemein, Patienteninfos   , ,
viele Bücher liegen aufgefalten nebeneinander
Gerne möchten wir Sie auf zwei interessante Infoseminar/Fortbildungen im Frühjahr/Sommer 2020 aufmerksam machen:   Familien begleiten – Hoffnung schenken Am 16.05.2020 findet das Webinar “Familien begleiten – Hoffnung schenken” der Team.F Akademie für Familien statt. Ziel des Webinars ist die “Begleitung und Unterstützung von Eltern in Elternkursen, Gemeinden, pädagogischen Einrichtungen oder in eigener Beratungsstelle”. Weitere Informationen finden Sie hier.   Vortragsreihe “WissenSchafft Gesundheit – Erkenntnisse aus Psychologie und Sport” Ab Mai 2020 bietet der Fachbereich
Patienteninfos   , , , ,
Zwei Personen geben sich die Hand
Sie wünschen sich zusätzliche Beratung während Ihrer Therapie? Dann nutzen Sie unsere „Berater-Tage“! An diesen Tagen haben Sie in Absprache mit Ihrem behandelnden TherapeutIn die Möglichkeit, Frau Jensen oder die jeweilige Ressort-Leitung zu Ihrer Behandlung hinzuzuziehen, um den Behandlungsverlauf noch einmal gemeinsam zu erörtern und stetig zu optimieren. Termine: Lich Eberstadt: immer Montags (unregelmäßig auch Mittwochs) Gießen: immer  Freitags  (unregelmäßig auch Mittwochs) Ihren Termin innerhalb der „Berater-Tage“ können Sie im Büro vereinbaren. Das Büro-Team informiert
Handtherapie, Neurologie, Orthopädie, Pädiatrie, Patienteninfos
Telefon
Sie müssen zum Facharzt, haben allerdings Probleme einen Termin zu bekommen? Dann kann Ihnen das „Patienten-Navi“ der Kassenärztlichen Vereinigungen behilflich sein. Unter der Rufnummer 116 117 erreichen Patienten seit Jahresbeginn nicht nur den ärztlichen Bereitschaftsdienst, sondern können sich auch bei der Terminsuche helfen lassen. Der Terminservice kann per Telefon aber auch online unter https://eterminservice.de/terminservice in Anspruch genommen werden.
Allgemein, Patienteninfos
Artikel: Spitzengefühl beweisen
Ergotherapeuten begegnen immer wieder Patienten, die von eingeschränkter Sensibilität in Händen und Füßen berichten. Um das Ausmaß der Einschränkungen bestimmen und Rückschlüsse auf die zugrunde liegende Schädigung ziehen zu können, steht der Semmes-Weinstein Mono­filament­ Test­ zur­ Verfügung. Einen Beitrag rund um diesen Test von unserem Kollegen Niklas Schormann erschien nun in der Fachzeitschrift “Ergo-Praxis” im Thieme Verlag. Den kompletten Beitrag können Sie hier lesen: “Spitzengefühl beweisen – Der Semmes-Weinstein Monofilament Text”
Handtherapie, Patienteninfos   , , , ,
Vortrag von Carina Jensen in der Kerkhoff Klinik
Am 6. April 2019 sprach Praxisinhaberin Carina Jensen in der Kerckhoff Klinik in Bad Nauheim im Rahmen einer Veranstaltung der Rheuma-Liga Hessen. Bei ihrem Vortrag erklärte Carina Jensen, wie Therapeuten und Patienten es gemeinsam anstellen können, den Schmerzen und Deformitäten immer einen Schritt voraus zu sein. Zusätzlich hat sie über die Gelenkmechanik aufgeklärt und ist darauf eingegangen, welche Veränderungen auftreten können und wie Ergotherapeutinnen und -therapeuten anhand von Instabilitätstestungen und individuellem Gelenkschutz, Schienen und Hilfsmittel diesen
Handtherapie, Neurologie, Orthopädie, Patienteninfos   , ,
Nachdem unsere beiden Therapeutinnen Heike Achenbach und Carina Jensen die Fortbildung zum Schmerztherapeuten nach Liebscher &Bracht (LnB) schon im vergangenen Jahr besucht haben, hieß es im April „Ausflugszeit“ für vier weitere unserer Kolleginnen. Über insgesamt 40 Stunden, verteilt über vier Tage, wurden Alina Geßner, Silvia Rudolf, Nicole Goppelsröder und Kerstin Groneberg bei Liebscher & Bracht in Bad Homburg zu Schmerzspezialisten fortgebildet. Über die gesamte Zeit wurden unsere Kolleginnen von den LnB-Aktiv-Assistentinnen Rita Harlos und Martina Tüscher begleitet,
Handtherapie, Neuigkeiten, Neurologie, Orthopädie, Pädiatrie, Patienteninfos   , , , , ,