Fortbildungswochenende, um den Schmerzen den Kampf anzusagen

  • Liebscher&Bracht, LnB, Osteopressur, Schmerzen, Schmerzspezialist, Schmerztehrapeut
Nachdem unsere beiden Therapeutinnen Heike Achenbach und Carina Jensen die Fortbildung zum
Schmerztherapeuten nach Liebscher &Bracht (LnB) schon im vergangenen Jahr besucht haben, hieß es im April „Ausflugszeit“ für vier weitere unserer Kolleginnen. Über insgesamt 40 Stunden, verteilt über vier Tage, wurden Alina Geßner, Silvia Rudolf, Nicole Goppelsröder und Kerstin Groneberg bei Liebscher & Bracht in Bad Homburg zu Schmerzspezialisten fortgebildet. Über die gesamte Zeit wurden unsere Kolleginnen von den LnB-Aktiv-Assistentinnen Rita Harlos und Martina Tüscher begleitet, unterstützt und angeleitet, die 72 Osteopressurpunkte und 29 Engpassdehnungen nach Liebscher & Bracht an sich selbst zu testen und die Techniken zur Anwendung zu erlernen.
 
Neben den Übungen und Anwendungen sind der Lebensstil und die Ernährung für die Osteopressur nach Liebscher & Bracht genauso wichtig. Deshalb gab es für unsere vier Kolleginnen über das Wochenende neben den Lehrstunden auch vegan Gerichte, und so haben sie neben der therapeutischen Fortbildung auch eine geschmackliche Reise erlebt. 😉
Weitere Informationen über die Osteopressur nach Liebscher & Bracht sowie Engpassdehnungsgruppen in unseren Praxen finden Sie hier: https://www.ergo-handtherapie.com/osteopressur/
 
Weitere Informationen über die Köpfe und die Vision hinter diesem Lebensstil finden Sie hier: https://www.liebscher-bracht.com

0 Kommentare