Berater-Tage für Ihre bestmögliche Therapie

Sie wünschen sich zusätzliche Beratung während Ihrer Therapie? Dann nutzen Sie unsere „Berater-Tage“! An diesen Tagen haben Sie in Absprache mit Ihrem behandelnden TherapeutIn die Möglichkeit, Frau Jensen oder die jeweilige Ressort-Leitung zu Ihrer Behandlung hinzuzuziehen, um den Behandlungsverlauf noch einmal gemeinsam zu erörtern und stetig zu optimieren. Termine: Lich Eberstadt: immer Montags (unregelmäßig auch Mittwochs) Gießen: immer  Freitags  (unregelmäßig auch Mittwochs) Ihren Termin innerhalb der „Berater-Tage“ können Sie im Büro vereinbaren. Das Büro-Team informiert […]
Read More

Veröffentlichung: Der Semmes-Weinstein Monofilament Test

  • Ergo-Praxis, Monofilament Test, Niklas Schormann, Semmes-Weinstein, Thieme Verlag
Ergotherapeuten begegnen immer wieder Patienten, die von eingeschränkter Sensibilität in Händen und Füßen berichten. Um das Ausmaß der Einschränkungen bestimmen und Rückschlüsse auf die zugrunde liegende Schädigung ziehen zu können, steht der Semmes-Weinstein Mono­filament­ Test­ zur­ Verfügung. Einen Beitrag rund um diesen Test von unserem Kollegen Niklas Schormann erschien nun in der Fachzeitschrift „Ergo-Praxis“ im Thieme Verlag. Den kompletten Beitrag können Sie hier lesen: „Spitzengefühl beweisen – Der Semmes-Weinstein Monofilament Text“
Read More

Vortrag im Rahmen der Rheuma-Liga Hessen

  • Kerkhoff Klinik, Rheuma, Rheuma-Liga Hessen
Am 6. April 2019 sprach Praxisinhaberin Carina Jensen in der Kerckhoff Klinik in Bad Nauheim im Rahmen einer Veranstaltung der Rheuma-Liga Hessen. Bei ihrem Vortrag erklärte Carina Jensen, wie Therapeuten und Patienten es gemeinsam anstellen können, den Schmerzen und Deformitäten immer einen Schritt voraus zu sein. Zusätzlich hat sie über die Gelenkmechanik aufgeklärt und ist darauf eingegangen, welche Veränderungen auftreten können und wie Ergotherapeutinnen und -therapeuten anhand von Instabilitätstestungen und individuellem Gelenkschutz, Schienen und Hilfsmittel diesen […]
Read More

Fortbildungswochenende, um den Schmerzen den Kampf anzusagen

  • Liebscher&Bracht, LnB, Osteopressur, Schmerzen, Schmerzspezialist, Schmerztehrapeut
Nachdem unsere beiden Therapeutinnen Heike Achenbach und Carina Jensen die Fortbildung zum Schmerztherapeuten nach Liebscher &Bracht (LnB) schon im vergangenen Jahr besucht haben, hieß es im April „Ausflugszeit“ für vier weitere unserer Kolleginnen. Über insgesamt 40 Stunden, verteilt über vier Tage, wurden Alina Geßner, Silvia Rudolf, Nicole Goppelsröder und Kerstin Groneberg bei Liebscher & Bracht in Bad Homburg zu Schmerzspezialisten fortgebildet. Über die gesamte Zeit wurden unsere Kolleginnen von den LnB-Aktiv-Assistentinnen Rita Harlos und Martina Tüscher begleitet, […]
Read More

Fokus Ellenbogen: Häufige Krankheitsbilder und deren Behandlung

Tennis- und Golferarm bekommt man nicht nur auf dem Sportplatz. Auch Handwerker, Musiker und „Tastatur-Arbeiter“ zählen zu den Risikogruppen für die sogenannte Epicondylitis. Der Grund: So gut wie jede Hand- und Fingerbewegung kommt über die Unterarmmuskulatur auch am Ellenbogen an. In Kooperation mit der Ofa Bamberg GmbH ist eine Broschüre mit Patienteninformationen entstanden, in der Sie häufige Krankheitsbilder sowie deren Behandlung kennen lernen, und erfahren Sie, was Sie selbst tun können um eine Überlastungserkrankung zu vermeiden! […]
Read More

Wir sind Schmerztherapeuten & Schmerzspezialisten!

Über 90 % unserer Schmerzzustände sind durch Fehlspannungen im Gewebe (Muskulatur, Faszien, etc.) verursacht: Das kann zu Arthrose, Migräne oder Schmerzen in Rücken, Schulter, Kiefer, Hüfte, Knie, und so weiter führen.  Egal, ob Säuglinge, Schwangere, Spitzensportler, Business (Wo)Men oder Senioren – jeder kann betroffen sein! Die Osteopressur nach LNB kann Sie im Kampf gegen den Schmerz unterstützen. Die Osteopressur nach LnB kann Sie im Kampf gegen Schmerzen im Bewegungsapparat unterstützen, die durch bindegewebige Verklebungen an den Muskeln […]
Read More

Pflegestufen, -versicherung, -beratung: Was gilt es zu beachten?

Von Pflege persönlich oder im Familienkreis betroffen zu sein, kann absehbar oder auch manchmal sehr abrupt auf jeden von uns zukommen. Was immer gleich bleibt, sind die Fragen, wie man die neue Situation am besten meistern kann. Deshalb hat das Portal dentumed eine Broschüre erstellt, die bei der Beantwortung der folgenden Fragen wichtige Informationen beitragen kann: Kann die Pflege in der bisherigen Wohnung fortgeführt werden? Welche Möglichkeiten der Hilfe gibt es? Ist die Unterbringung in […]
Read More

Frühmobilisierung nach Strecksehnenverletzung

Unsere Ergotherapiepraxen erhalten im Jahr mehr als 1.500 Verordnungen für ambulante Handtherapie. Dabei sind wir unter anderem auf Früh­mobilisierung und Schienenbau spezialisiert. Beide Schwerpunkte sind für Patientinnen und Patienten mit Sehnenverletzungen wichtige Bestandteile der Behandlung. Bei Strecksehnenverletzungen über dem Mittelglied der Langfinger gibt es bspw. verschiedene Möglichkeiten der Nachbehandlung. In der Ausgabe 9/18 der Fachzeitschrift für Ergotherapie „ergopraxis“ im Thieme Verlag erkläre ich eine davon: das Short­Arc­Motion­Konzept (SAM­Konzept). Den gesamten Artikel können Sie hier als PDF lesen. […]
Read More

Fokus Daumen: Häufige Krankheitsbilder und deren Behandlung

  • Daumen, Ofa Bamberg GmbH, Rhizarthrose, Skidaumen
Ob Sie schreiben, Ihr Smartphone bedienen oder eine Flasche aufdrehen – bei zahllosen Handgriffen spielt der Daumen eine versteckte Hauptrolle. Doch das bemerkt man häufig erst, wenn er nicht mehr „mitspielt“ – sei es wegen einer Verletzung oder durch schmerzhaften Gelenkverschleiß. In Kooperation mit der Ofa Bamberg GmbH ist eine Broschüre mit Patienteninformationen entstanden, damit ihr wichtigster Finger lange einsatzfähig bleibt. Lernen Sie häufige Krankheitsbilder sowie deren Behandlung kennen, und erfahren Sie, was Sie selbst für […]
Read More

Leuchtturmprojekt Hand

  • E-Learning, Handtherapie, ICF Core Sets, Leuchtturmprojekt, Leuchtturmprojekt Hand
Ziel des Leuchtturmprojektes Hand ist es,  die ICF Core Sets (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit) der Hand in der Versorgung von Patienten mit Verletzungen oder Erkrankungen in der klinischen Praxis zu implementieren.  Von der Akutversorgung bis zur Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit sollen alle Bereiche einbezogen werden. Auf der Homepage des Projekts finden Sie viele interessante Informationen über das Projekt, die teilnehmenden Partner und die ICF Klassen. Außerdem wird dort auch ein E-Learning Programm angeboten: http://leuchtturmprojekt-hand.de
Read More